Neues Jahr, neue Kunden

Der Start ins Jahr 2015 verlief turbulent, nachdem es bei einem meiner langjährigen Kunden zu internen Veränderungen gekommen war. Umso mehr freue ich mich, neue Aufträge gewonnen zu haben: Für einen japanischen Hersteller im Segment Kälte- und Klimatechnik arbeite ich mit der Münchner Agentur n plus alpha zusammen. Zunächst entwickelten wir ein Kommunikationskonzept, um Marketing und Außendarstellung des traditionellen Industriezulieferers mit Hauptsitz in Tokio zu stärken. Erste Maßnahmen konnten hier bereits umgesetzt werden, weitere werden im Laufe des Jahres folgen. Unter anderem geht es um die redaktionelle Überarbeitung der Website, verschiedene Arten von Werbeanzeigen in den einschlägigen Fachzeitschriften sowie eine neue Imagebroschüre für das Europageschäft des in Asien und den Amerikas bisher stärker präsenten Unternehmens.

Als zweiten großen Kunden im neuen Jahr konnte ich den bekannten dänischen Spielwarenhersteller, zweifellos eine der stärksten Marken der Welt, gewinnen. Weniger bekannt als die Vielfalt der bunten Steine ist dessen Engagement im Bereich Bildung. Hier werden in Kombination mit den Bausätzen differenzierte und sorgfältig durchdachte Unterrichtsmaterialien angeboten, die Lehrer für Ihre Schulen bzw. Klassen erwerben können, um damit praxisnahen und erfahrungszentrierten Unterricht zu gestalten. Im Zuge der Überarbeitung der Website dieses Education-Bereichs (inkl. Webshop) war ich als Content Manager verantwortlich für die Migration und sprachliche Überarbeitung der entsprechenden Inhalte, also z.B. Produktdarstellungen und Unterrichtsideen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.